Jahr: 2017

Saison Rückblick 2017

Liebe Freunde, Fan’s und Supporter Eine erfolgreiche Saison 2017 liegt hinter mir. Ich möchte mich bei allen, welche mich in irgend einer Form unterstütz haben, herzlich bedanken. OHNE EUCH WÄRE DAS ALLES NICHT MÖGLICH! Hier habe ich Euch einen Saisonrückblick

Rückblick auf die letzten Wochen

Hallo Fans und Radsportbegeisterte In der letzten Zeit ist viel geschehen. Ich fuhr viele Bahnrennen in Oerlikon auf der offenen Rennbahn. Auf die erzielten Resultate auf der Bahn bin ich besonders stolz, denn es ist mein erstes Jahr auf der

Lidl Challange Weinfelden

Am Sonntag 2.7.2017 fand in Weinfelden die Lidl Challange statt. Das Rennen wurde in Form eines Tempofahrens (jede Runde 2 und 1 Punkt) rund um das Lidl Verteilzentrum ausgetragen. Nach dem ersten Sprint konnte ich mich mit Yanis Markwalder vom

Mein 1. offizielles Bahnrennen

Am Dienstag, 27.6.2017 fuhr ich mein erstes Bahnrennen auf dem Oval in Oerlikon. Es war eine tolle Erfahrung mit den U19, U17 und den Damen mich zu messen. Es fanden die SRV Omnium Meisterschaften, bestehend aus 200m Zeifahren, Punktefahren und

Affoltern a. Albis

Am 24.6. fuhr in Affoltern am Albis anlässlich der Schweizermeisterschaft den letzten Lauf der Schülermeisterschaft. In der ersten Runde machten Jan Christen und Yanis Markwalder das Tempo. In der zweiten Runde musste ich am Anfang der Steigung eine Loch zufahren

Zwischenbilanz

Die ersten Rennen sind vorüber und ich bin mit meinem Formstand und den erreichten Resultaten sehr zufrieden. Ich konnte meinen ersten Saison Sieg am Ostersamstag anlässlich des GP Osterhasen verbuchen. Am Ostermontag in Kiesen sicherte ich mir im Sprint einer

Mendrisio, Strassensaison Eröffnung 2017

Heute fand in Mendriso das erste Strassenrennen der Saison 2017 statt. Für mich war es das erste Rennen in der Kategorie U15 und ich freute mich darauf, meine Rennfahrer Kollegen nach der Winterpause wieder zu sehen. Das Rennen fand auf

Erfolgreicher Saisonstart 2017

Hallo Radsportfreunde Der Winter ist nun definitiv zu Ende. Während der Wintermonate habe ich jeweils am Mittwoch Nachmittag auf der Bahn in Grenchen trainiert. Dabei haben wir die Grundlagen des Bahnfahrens erlernt sowie sämtliche Bahndisziplinen geübt. An dieser Stelle möchte

Top